Spiel der Sinne

Benefizkonzert mit Vertonungen von Else Lasker-Schüler

Liebe Lyrikfreundinnen, liebe Lyrikfreunde,

 

während des Lockdowns feiern Bernd Winterschladen und ich die 100. Aufführung unseres „Dichterinnen“-Programms „Spiel der Sinne“! Ohne Publikum und ohne Künstler!

 

Wie das geht? Der Staat kann nicht alles stemmen, aber es fehlen Konzepte, um insbesondere den Niedergang der (Klein-)Kunst aufzuhalten. Der Düsseldorfer Veranstalter Klaus Lehmann und ich, laden Sie herzlich dazu ein, sich an unserem Publikums-Benefiz zu beteiligen. ‘Rettungs-KNIRPS für selbstständige Künstler‘. 

 

Sprecher & Sänger: Oliver Steller

Saxophon: Bernd Winterschladen 

 

Die GEISTER-Tickets sind mit einer ‘Dichterinnen’-CD geschmückt. 

Ein GEISTER-Ticket inklusive CD kostet € 20,00 +VVK-Gebühr

Alle Einnahmen aus dem Ticketverkauf kommen den beiden Künstlern zu Gute!

 

Vorverkauf

HOLLMANN PRESSE, Schadow-Ticketing, Schadow-Arkaden, Tel. 0211-329191.

Buchhandlung Gossens, Luegallee 109, Tel. 0211-575950.

Kultur am Rhein/Düsseldorfer Volksbühne (angefragt), Tel. 0211-552568.

und bei uns per E-Mail: hermannharryschmitz42@gmail.com 

 

Dieses GEISTER-Konzert können Sie nicht verpassen, denn es wird ohne Sie stattfinden! Aber wir schenken Ihnen mit dem GEISTER-Ticket eine Dichterinnen-CD und die Möglichkeit zu helfen! Wir wünschen Ihnen jetzt schon ein besinnliches und gesundes Weihnachtsfest - und vielleicht hören Sie sich „zwischen den Jahren“ dieses wunderschöne Konzert noch einmal an.

 

Mit funkelnden Grüßen

Oliver Steller

& Klaus Lehmann

 

Ein GEISTER-Konzert                                                   

25. Dezember 2020 // 19:30 Uhr 

im historischen Uhrenturm Düsseldorf

 

Tickets: per E-Mail: hermannharryschmitz42@gmail.com